Die richtigen Vitamine zum perfekten Start in den Frühling

Vitamine

Der Winter ist nun endlich vorbei und dazu sind Vitamine für die Erhaltung unserer Gesundheit und des Wohlbefindens unerlässlich. Leider kann unser Körper Vitamine nicht selbst produzieren und diese auch nur in begrenzten Mengen speichern. Eine gesunde ausgewogene Ernährung ist daher wichtig für eine gute Versorgung mit Vitaminen. Doch immer wenn unser Immunsystem geschwächt ist, ist es sinnvoll nach dem Winter, Vitamine dem Körper zuzuführen. Für einen gesunden Organismus ist die Zufuhr von Vitaminen essenziell heißt, um gesund zu bleiben, müssen wir großen Wert auf eine ausreichende Vitaminzufuhr legen. Die richtigen Vitamine zum perfekten Start in den Frühling gibt es jetzt.

Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich eine wichtige Ergänzung

Viele Menschen möchten sich jedoch nicht jeden Tag um eine perfekte Ernährung kümmern, schon gar nicht wenn der Alltag einen richtig im Griff hat. Andere wiederum mögen Gemüse nicht so gerne oder glauben, keine Zeit für dessen Zubereitung von dem ganten Grünzeug zu haben. In diesen Fällen sind Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich eine wichtige und unverzichtbare Ergänzung zum täglichen Speiseplan.



Warum Vitamine und Nahrungsergänzung

„Vitamine sind Wunder der Natur. Sie sind lebensnotwendig, damit unser Körper funktioniert. Wenn Sie gesund und fit bleiben möchten, müssen Sie auf eine ausreichende Vitaminzufuhr achten. Die zusätzliche Einnahme von Vitaminen und anderen Vitalstoffen garantiert, dass Sie optimal versorgt sind“ Sagen die Experten von VitaminExpress

L-Theanin mit der Fähigkeit zu Entspannung und Ruhe

Im Internet suchen viele Leute nach den größten Vorteilen von L-Theanin oder nach dem Zusammenhang von L-Theanin und Angstzuständen. In diesem Artikel werden wir die 6 größten Vorteile von L-Theanin erkunden und wie sie Ihnen nutzen können. Einer der größten Vorteile von L-Theanin ist seine Fähigkeit, Entspannung und Ruhe ohne sedierende Wirkungen zu steigern. Ihr Gehirn wandelt L-Theanin in GABA um. GABA ist der „entspannende“ Neurotransmitter Ihres Körpers, der Signale des zentralen Nervensystems mindert und für einen ruhigeren Gemütszustand sorgt.

Erhöter Vitaminverbrauch bei Stress

Emotionale Einflüsse, körperliche oder geistige Überbeanspruchung können einen erhöhten Vitaminbedarf zur Folge haben. Betroffen sind aber auch Personen, die zum Beispiel an akuten Infektionen leiden oder sich in einer nachoperativen Phase befinden. Jede Form von Stress führt zu generell erhöhtem Vitaminverbrauch und damit Vitaminbedarf. Dieser ist eine wichtige Voraussetzung zum Stressabbau.

Das könnte Sie auch interessieren:

[su_posts id=“14929″ post_type=“page“ tax_operator=“0″ order=“desc“]

[su_posts id=“14890″ post_type=“page“ tax_operator=“0″ order=“desc“]

[su_posts id=“11362″ post_type=“page“ tax_operator=“0″ order=“desc“]

[su_posts id=“11205″ post_type=“page“ tax_operator=“0″ order=“desc“]

Die richtigen Vitamine zum perfekten Start in den Frühling