Ernährungs-, Sport- und Relax-Trends 2020 für einen nachhaltigen Lebensstil

CBD kann zur inneren Ruhe und Harmonie beitragen.

Ein gesunder und bewusster Lifestyle ist schon länger mehr als ein Thema, über das man sich in geselliger Runde austauscht. Diese Art von Lebensstil ist für viele Menschen zu einem persönlichen Ziel avanciert, welches durch gesunde Ernährung, ein regelmäßiges Sportprogramm und die richtige Portion an Entspannung in die Tat umgesetzt werden soll. Besonders in Zeiten, wo Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit einen wachsenden Stellenwert in der Gesellschaft und im Alltag einnehmen. Aus diesem Grund zeichnen sich in jedem Jahr neue Ernährungs-, Sport- und Relax-Trends ab, die zu einem nachhaltigen, vitalen Lebensstil beitragen. Wer diesen Trends folgen möchte, hat 2020 eine breitgefächerte Auswahl an Möglichkeiten, um gesund, fit und nachhaltig zu leben.

Gesunde Ernährung: Das sind die Trends 2020

Es ist kein Geheimnis, dass ein gesunder und schwungvoller Start in den Tag die Grundlage für Energie und Leistungsbereitschaft ist. Das Frühstück nimmt noch immer Platz 1 der wertvollsten Mahlzeiten ein, weshalb es für einen gesunden Lifestyle wichtig ist neben dem Coffee-to-Go etwas Nahrhaftes mit vielen Ballast- und Nährstoffen zu sich zu nehmen. Um morgens etwas Zeit zu sparen, macht es Sinn das Frühstück am Abend vorzubereiten. Ein leckerer Frucht-Cocktail kann unkompliziert und schnell zusammengestellt und in einer Box im Kühlschrank frischgehalten werden.
Schon im Jahr 2020 lag eine gesunde Ernährung im Trend, wie der Ernährungsreport des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft auf Basis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa belegte. Im Jahr 2020 scheint dieser Trend aktueller denn je. Für verschiedene Geschmäcker gibt es zahlreiche Ernährungstrends. Die beliebtesten Varianten 2020 sind:

  • Clean Eating: Frische, selbstzubereitete Lebensmittel ersetzen die fertigen Produkte. Ein bewusster Verzicht auf Zucker, Alkohol sowie künstliche Zusatz-, Konservierungs-, Farb- und Aromastoffe sind ein Muss beim Clean Eating.
  • Laktose- und glutenfreie Ernährung: Die Unverträglichkeit von Laktoseprodukten und glutenhaltigen Lebensmitteln ist keine Seltenheit mehr. Aus diesem Grund liegt eine Ernährung ohne Laktose oder Gluten im Trend. Davon zeugen auch die zahlreichen Lebensmittel, die im Supermarkt inzwischen eine eigene Abteilung bekommen haben.
  • Vegan essen: Weniger eine Entscheidung aufgrund von Unverträglichkeit, sondern vielmehr eine bewusste Lebenseinstellung ist der vegane Ernährungstrend, der schon seit einigen Jahren auf dem Vormarsch ist. Dabei wird komplett auf tierische Erzeugnisse und Produkte verzichtet. Sogar Honig ist tabu.
  • Hype um Superfoods: Schon 2020 haben Superfoods für eine echte ernährungstechnische Revolution gesorgt. Immer mehr Menschen greifen auf exotische Früchte, Samen und Gemüsesorten zurück. 2020 überzeugt besonders der östliche Teil der Welt mit Kichererbsen, Humus und Co.

Etwas gewöhnungsbedürftig ist der sogenannte Paleo-Trend. Der Verzicht auf Kartoffeln, Reis, Brot, Nudeln und Zucker ist an die Speisekarte der Menschen in der Steinzeit angelehnt. Ein Problem, dass Ernährungsexperten darin sehen ist, dass der menschliche Organismus im 21. Jahrhundert andere Ansprüche hat als vor zig Millionen Jahren.

Das Sportprogramm gehört auch 2020 zum nachhaltigen Lebensstil

Um sich in seinem Körper wohlzufühlen und darüber hinaus fit zu bleiben, gehört ein regelmäßiges und ausgleichendes Sportprogramm auch im Jahr 2020 zu einem nachhaltigen Lifestyle unbedingt dazu. Laut einer Statistik des Arbeitgeberverbands deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen liegen 2020 Fitnessstudios voll im Trend. Geschuldet ist das in diesem Zusammenhang der Entwicklung und Verstärkung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie einer betrieblichen Gesundheitsförderung. Letztere offeriert beispielsweise den Arbeitnehmer kostengünstigere Konditionen, um in einem Fitnessstudio trainieren zu können. Trendtechnisch tendieren viele Studios zu innovativen, modernen Geräten. Trends kommen immer wieder aus den USA in die deutschen Fitnessstudios. Darüber hinaus kommen Outdoor-Sportarten und klassische Sporteinheiten wie Running und Joggen niemals aus der Mode.

Trägt das Smartphone zu einem gesunden und nachhaltigen Lebensstil bei

Das Smartphone gehört im digitalisierten 21. Jahrhundert zum fest integrierten Zubehör im geschäftlichen und persönlichen Alltag. Es dient schon lange nicht mehr als bloßes Kommunikationsmittel. In punkto gesunder Ernährung unterstützt es mit leckeren Rezeptideen oder erinnert mit einer cleveren App, dass es beispielsweise Zeit für das Frühstück ist.
Gleiches gilt für das Sportgramm. Die kleinen Anwendungen zeichnen tägliche Aktivitäten auf, informieren über spezielle Übungen und helfen dabei, ein passendes Fitnessstudio zu finden, das den persönlichen Bedürfnissen entspricht. Immer häufiger wird das digitale Endgerät auch zum praktischen Verbindungselement, da es durchgängig und ständig überall benutzt werden kann. So müssen beispielsweise Glücksspiel-Liebhaber bei schönem Wetter nicht vor dem Bildschirm des Computers sitzen, sondern haben dank Sportwetten-Apps die Möglichkeit, Sportwetten von unterwegs zu platzieren und dabei das gute Wetter mit Freunden außerhalb der Wohnung zu genießen. Bevor man die Wetten per Smartphone jedoch platziert, ist es ratsam einen Vergleich der Wettanbieter online anzusehen.

So geht Entspannung 2020

Ein ausgewogenes und nachhaltiges Lebenskonzept enthält neben der gesunden Ernährung und einem regelmäßigen Sportprogramm auch eine passende Dosis an Entspannung. In diesem Zusammenhang greifen viele Menschen gerne auf Yoga zurück. 2020 gehören die Übungen für geistige und körperliche Entspannung zu den Relax-Trends. Darüber hinaus sind kosmetische Anwendungen äußerst beliebt. Grund dafür ist, dass die Haut täglich verschiedenen Einflüssen und Faktoren der Umwelt ausgesetzt ist. Peelings, Cremes und Seren reinigen das größte Organ des Körpers und tragen zu einem vitalen Lebensstil bei.

Massagen gehören 2020 ebenfalls zu den Entspannungstrends

Es ist kein Geheimnis, dass die Berührungen und professionellen Handgriffe eines Fachmanns oder einer Fachfrau zu lindernder Entspannung beitragen. Darüber hinaus verringern Massagen körperlichen Stress, den der berufliche Alltag für den ein oder anderen im Überfluss produziert.

Fazit: Fit und nachhaltig in den Sommer 2020 starten

Der Körper eines jeden Menschen reagiert anders, weshalb es grundsätzlich schwierig ist, einen allgemein gültigen Plan aus Ernährung, Sport und Entspannung aufzustellen. Wer fit und nachhaltig gestärkt in den Sommer 2020 starten will, kann sich ein individuelles Programm aus den diesjährigen Trends zusammenstellen. Körper, Geist und Seele bedanken sich mit einem gestärkten Bewusstsein und viel Energie. Am wichtigsten ist es, einen persönlichen Rhythmus zu finden, der sowohl im beruflichen als auch im privaten Alltag dauerhaft funktioniert.

Das könnte Sie auch interessieren

[su_posts id=“133″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“8267″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“8180″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“7951″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“5510″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“7234″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“6946″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“6444″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“4912″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.