Skinny Jeans: Mit der richtigen Passform in den Frühling starten.

Ihren Ursprung hat die trendige enge Jeanshose in der Skaterjugend. Die ersten Modelle wurden 2006 entwickelt und schenkten den Sportlern und Sportlerinnen viel Beinfreiheit für ihre Sprünge und Figuren. Hinzu kam, dass die verschiedenen Figuren in der engen Hose auch wesentlich besser zur Geltung kamen.

Heute ist die Skinny Jeans nicht mehr den Skatern vorbehalten

Sie hat sich zu einer streetfähigen Hose entwickelt, die gerade aus dem jugendlichen Kleiderschrank nicht mehr wegzudenken ist. Allerdings sollten Sie, wenn Sie sich für die Trendjeans entscheiden, die entsprechende Figur vorweisen können.
Weil die Jeanshose im englisch sprachigen Amerika erfunden wurde, sind auch die Bezeichnungen der einzelnen Passformen in Englisch gehalten. Skinny kommt von skin dem englischen Wort für Haut. Und damit ist auch bereits die Bedeutung des Namens erklärt. Diese Jeanshose liegt eng an, wie eine zweite Haut.

Wählen Sie unbedingt eine Jeanshose, die passt

Wer also gedacht hat, die enge Röhre wäre das Höchste der Gefühle, hat sich geirrt. Es geht noch enger. Die hautenge Skinny Jeanshose ist die Steigerung und wer eine Hose sucht, aus der er sich fast herausschälen muss, greift zur Super Skinny. Wählen Sie unbedingt eine Jeanshose, die passt. Die Skinny Jeans soll zwar nicht rutschen, aber sie darf auch nicht einschneiden. Die Hose betont Ihre Figur, aber formen kann sie nicht. Entscheiden Sie sich daher für eine Skinny Jeanshose, die gut sitzt, aber nicht zwickt. Dann dürfen Sie sich nicht nur über die bewundernden Blicke freuen, sondern haben auch Ihrer Gesundheit nicht geschadet.

Skinny Jeans gehören einfach in jeden Kleiderschrank

Die Hosen Damen Skinny verfügen sie über einen schmalen Beinschnitt und einen Stretchanteil für einen bequemen und hübschen Sitz. Außerdem sind sie mit einem Reißverschluss, Taschen vorne und hinten sowie einer Zierstickerei auf der Rückseite ausgestattet. Sskinny-Jeans sind für einen vielseitigen Look in heller, mittlerer und dunkler Waschung erhältlich. So können sie mit der richtigen Passform in den Frühling starten.

Das könnte Sie auch interessieren

[su_posts id=“18544″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“10784″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“17764″ post_type=“page“ tax_operator=“0″ order=“desc“]
[su_posts id=“8688″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“15315″ post_type=“page“ tax_operator=“0″ order=“desc“]
[su_posts id=“10861″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“15318″ post_type=“page“ tax_operator=“0″ order=“desc“]
[su_posts id=“8180″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“15904″ post_type=“page“ tax_operator=“0″ order=“desc“]
[su_posts id=“7951″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“5510″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“10897″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.