Wie Minimalismus in Wohnräumen und Professionelle Bewerbungen unser Leben verbessern.

Beim Minimalismus geht es nicht darum, Dinge zu zählen, sondern darum, für Dinge Platz im Leben zu schaffen, die uns wirklich wichtig sind. Davon erzählt die Kreativdirektorin und Autorin Lina Jachmann in ihrem Buch „Einfach leben“. Der Titel verweist darauf, was Minimalismus in erster Linie bedeutet. Dabei bestimmt jeder selbst, wie viel es wovon sein darf, denn feste Regeln gibt es nicht, auch kein schwarz-weiß.
Das Thema ist bunt, lebendig und individuell. Für viele Menschen, von denen auch einige im Buch vorgestellt werden, ist Minimalismus heute eine Chance, das eigene Leben wieder in den Griff zu bekommen, Überblick und Kontrolle darüber zu gewinnen. Damit verbunden sind folgende Fragen:

  • Wie, mit wem und womit möchte ich leben? Macht mich das glücklich?
  • Womit verbringe ich meine Zeit?
  • Wie viel Geld gebe ich dafür aus?
  • Wie kann ich mein Leben entrümpeln und mich von Überflüssigem befreien, um mich wieder fokussieren und innere Autonomie erlangen zu können?

Von einem befreiten und entschleunigten Leben

Die gebürtige Hamburgerin Lina Jachmann lebt und arbeitet in Berlin und beschäftigt sich bereits seit Jahren mit den Themen Lifestyle und Zeitgeist. Ihr Interesse gilt besonders dem nachhaltigen Minimalismus und Menschen, die ihre Ideen von einem befreiten und entschleunigten Leben umsetzen. In bebilderten Homestorys und Interviews werden sie in ihrem Buch vorgestellt. Daneben sind praktische Tipps rund um die Themen Wohnen, Mode, Körper und Lifestyle enthalten.

Professionelle Bewerbungsvorlagen wirken beruhigend

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Hebe dich von deinen Mitbewerbern ab und hinterlasse einen bleibenden Eindruck mit unseren exklusiven und mit Liebe zum Detail gestalteten Bewerbungsvorlagen.
Jede Bewerbungsvorlage von Designbewerbung.net ist einzigartig und mit viel Liebe zum Detail von professionellen Designern gestaltet. Von der klassischen Vorlage mit kleinen, unaufdringlichen Akzenten bis zur ausgefallenen und bunten Bewerbungsvorlage, die man einfach nicht übersehen kann.

Wie viel Besitz brauchen wir wirklich?

Der durchschnittliche Europäer besitzt etwa 10.000 Gegenstände. Ob sie wirklich alle notwendig sind, ist fraglich. Unsere Fragen gehören auch in den minimalistischen Kontext von Lina Jachmann: Was ist genug? Was brauchen wir wirklich?
Worauf können wir verzichten? Wächst mit der zunehmenden Kritik an einer Technologie, die immer komplizierter wird, auch der Wunsch nach Stabilität und Dingen, die einfach zu verstehen und leicht zu benutzen sind? „Die ganze Welt ist voll von Sachen, und es wird wirklich nötig, dass jemand sie findet.“ (Pippi Langstrumpf)

Das könnte Sie auch interessieren

[su_posts id=“11170″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“10619″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“9150″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“4912″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“8825″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“8688″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“8618″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“8450″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“8267″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“8180″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“7951″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“5510″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“7234″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“6946″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“6444″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.