Wie geht eine Yoni Massage richtig?

Yoni Massage

Wie geht eine Yoni Massage und was passiert bei diesem sinnlichen Erlebnis? Diese Art der Massage ist eher eine Art Orgasmustraining oder eine spirituelle Erfahrung speziell für Frauen. Bei einer inspirierenden Yoni Massage werden Ihre Sinne sensibilisiert und geöffnet. Es ist bei Beginn der Massage noch nicht klar wohin die Reise geht. Sie werden weder gepusht noch gilt es ein Ziel zu erreichen. Erwecken Sie ihren Körper mit einer Ganzkörpermassage und anschließender Massage Ihres äußeren und inneren Intimbereiches. Lassen Sie sich fallen und fühlen Sie die Entspannung.

Bei der Yoni-Massage geht es nicht um eine besondere Technik oder einen äußeren Ablauf. Das Heilsame sind der geschützte Raum, die angenehme Atmosphäre und die Achtsamkeit des intensiven Spüren in Ihr Inneres.  Sie ist ein Zusammenspiel aus achtsamer Ganzkörpermassage mit einschließender Intimmassage.

Über einen selbst wählbaren Zeitraum ermöglicht eine Yoni Massage der Frau, tief, entspannend und lustvoll in sich hinein zu spüren, ihren Intimbereich in Sinnlichkeit und Wärme wahrzunehmen.

Wie geht eine Yoni Massage richtig – Anleitung

Vorrangig geht es bei der Yoni-Massage darum, die Sicht auf den weiblichen zu ändern. Die Tantralehre hält dazu an, die Vagina und den Intimbereich der Frau als heilig zu betrachten und mit Liebe und Respekt zu behandeln.

Für viele Frauen ist die Verbindung von Blickkontakt, das Streicheln ihres Gesichtes und bloßem Halten ihrer Yoni völlig neu und ungewohnt. Oftmals fühlen sie sich bei einer Yoni Massage durch diese kleinen aufmerksamen und liebevollen Gesten zum ersten Mal wirklich als Frau gesehen und diese Erfahrung trifft sie mitten ins Herz.

Die Yoni hat eine aufnehmende Natur, was dem weiblichen Prinzip entspricht und eigentlich etwas sehr schönes ist. Leider werden auch negative Erfahrungen und Empfindungen auf diese Weise aufgenommen und im Körper gespeichert.

Hier setzt die Idee der Yoni-Massage an: Eine Erfahrung, die auf körperlicher Ebene gemacht wurde, kann ebenso auf körperlicher Ebene wieder abgerufen werden.

Eine Yoni Massage stimuliert 8000 Lustpunkte der Frau. Focus.de

Ablauf einer Yoni Massage – Wie geht eine Yoni Massage richtig

Tief in unserem Innern sehnen wir uns nach Ver­ständ­nis, Akzep­tanz und liebevoller Berührung. Mit­tels der Yoni — Mas­sage wer­den seel­is­che Ver­let­zun­gen ener­getisch beruhigt und geheilt. Gle­ichzeitig wer­dendas Selb­st­be­wusst­sein und die Liebe zu sich selbst gesteigert. Die verschiedenen Massagetech­niken vital­isieren den gesamten Kör­per, füllen die Seele mit Freude und beruhi­gen den Ver­stand.

Beginn einer neuen und bewussten körperlichen Liebe

Für viele Frauen ist die Yonimassage der Beginn einer neuen und bewussten körperlichen Liebe zum eigenen Körper. Denn eine Yonimassage beginnt nach der tantrischen Einstimmung mit einer Massage des ganzen Körpers. Erst sehr spät beginnen die Yoniberührungen der Scheide. Zunächst werden Sie die Yoni nur umkreisen. Das Spiel „drumherum“ kommt bei ihr nämlich viel besser an als ein direkter Zugriff. Zu schnelles und gezieltes Anfassen tötet die Lust der Frau.

Eine Yonimassage kann jedes Mal eine völlig andere Wirkung haben. Manchmal bringt sie Ruhe und Entspannung nach einem intensiven Arbeitstag. Mal lösen sich Gefühle in einem Tränenstrom. Vielleicht ist sie der Beginn eines langen, liebevollen und bewussten Liebesspiels. Ein anderes Mal versinken Sie in tiefe Ruhe und inneren Frieden.

Sie haben weitere Fragen zu einer richtigen Yoni Massage? Dann hier direkt eine Antwort erhalten.
[contact-form-7 id=“22130″ title=“MyHarmonyMinds“]

Das könnte Sie auch interessieren:

[su_posts id=“18885″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]

[su_posts id=“17319″ post_type=“page“ tax_operator=“0″ order=“desc“]

[su_posts id=“15904″ post_type=“page“ tax_operator=“0″ order=“desc“]

[su_posts id=“15291″ post_type=“page“ tax_operator=“0″ order=“desc“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.