Ein Wintergedicht

Winterwärme

Mit brennenden Lippen,
unter eisblauem Himmel,
durch den glitzernden Morgen hin,
in meinem Garten,
hauch ich, kalte Sonne, dir ein Lied.
Alle Bäume scheinen zu blühen;
von den reifrauhen Zweigen
streift dein Frühwind
schimmernde Flöckchen nieder,
gleichsam Frühlingsblendwerk;
hab Dank!
An meiner Dachkante hängt
Eiszapfen neben Zapfen, starr;
die fangen zu schmelzen an.
Tropfen auf Tropfen blitzt,
jeder dem andern unvergleichlich,
mir ins Herz.

Richard Fedor Leopold Dehmel (1863 – 1920), deutscher Dichter, Lyriker, Dramatiker und Kinderbuchautor

Das könnte Sie auch interessieren

Zukunft der Arbeit

Die Zukunft der Arbeit

Dr. Alexandra Hildebrandt Die Zukunft der Arbeit wird durch vernetzte Systeme geprägt sein: Maschinen organisieren sich in der Fabrik der Zukunft weitgehend selbst, Lieferketten stellen sich automatisch zusammen, Aufträge werden direkt in Fertigungsinformationen umgewandelt. „Wenn wir von Arbeit 4.0 sprechen und uns dem Thema Digitalisierung widmen, lauert hinter der nächsten Ecke meist auch das Schreckgespenst …

Continue reading „Die Zukunft der Arbeit“

0 Kommentare

Dankbarkeit als (Über)Lebenshaltung

Das Erweisen von Dankbarkeit, das die Bindungen innerhalb sozialer Netze verstärkt, findet sich bereits bei unseren Vorfahren und zeigte sich beispielsweise im Tausch von Nahrungsmitteln: So teilten die Schimpansen ihr Fressen systematisch mit denen, die ihnen das Fell gepflegt haben. Mit Berührungen wurde Dankbarkeit gegenüber denen ausgedrückt, die Fressen tauschten. Das ermunterte die Gruppe zu …

Continue reading „Dankbarkeit als (Über)Lebenshaltung“

1 Kommentar
Zukunft der Arbeit

Die Zukunft der Arbeit

Dr. Alexandra Hildebrandt Die Zukunft der Arbeit wird durch vernetzte Systeme geprägt sein: Maschinen organisieren sich in der Fabrik der Zukunft weitgehend selbst, Lieferketten stellen sich automatisch zusammen, Aufträge werden direkt in Fertigungsinformationen umgewandelt. „Wenn wir von Arbeit 4.0 sprechen und uns dem Thema Digitalisierung widmen, lauert hinter der nächsten Ecke meist auch das Schreckgespenst …

Continue reading „Die Zukunft der Arbeit“

0 Kommentare

Teil 1: Deutschlands atemberaubende Flüsse. — Die besten Kurzreisetips für sonnige Wintertage.

Von der Quelle bis zu ihrer Mündung sind Deutschlands Flüsse nicht nur ein einzigartiges Schauspiel der Natur, sondern sie sind auch ein zentraler Teil unserer Geschichte und die wichtigsten Verkehrsadern Europas. Gerade jetzt, in der dunklen Jahreszeit, laden Deutschlands Flüsse mit ihrer Beschaulichkeit und beruhigenden Stille ein zu ausgedehnten Ausflügen an klaren, sonnigen Wintertagen. In …

Continue reading „Teil 1: Deutschlands atemberaubende Flüsse. — Die besten Kurzreisetips für sonnige Wintertage.“

0 Kommentare
Zukunft der Arbeit

Die Zukunft der Arbeit

Dr. Alexandra Hildebrandt Die Zukunft der Arbeit wird durch vernetzte Systeme geprägt sein: Maschinen organisieren sich in der Fabrik der Zukunft weitgehend selbst, Lieferketten stellen sich automatisch zusammen, Aufträge werden direkt in Fertigungsinformationen umgewandelt. „Wenn wir von Arbeit 4.0 sprechen und uns dem Thema Digitalisierung widmen, lauert hinter der nächsten Ecke meist auch das Schreckgespenst …

Continue reading „Die Zukunft der Arbeit“

0 Kommentare

Glücklich sein, ist einfacher als gedacht. Mit der Wirkung von Wasser.

In unserer heutigen Welt haben wir oft das Gefühl vor Hektik verloren zu gehen. Es ist aber wichtig zufrieden zu sein, um ein glückliches Leben zu führen. Deshalb nehmen Sie sich Zeit, die schönen Momente des Tages zu zählen und sehen Sie das Glas als halb voll. Das wird Ihnen helfen, all die Dinge die …

Continue reading „Glücklich sein, ist einfacher als gedacht. Mit der Wirkung von Wasser.“

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.