Wer Yang sagt, sollte auch Yin sagen. Über die besondere Magie von Yin Yoga.

Ich bin nach jahrelanger Yogapraxis auf Yin Yoga gestoßen und es hat mich verzaubert. In diesem Artikel möchte ich dir erzählen warum:
Wenn du normalerweise Vinyasa, Hatha Flow, Power, Ashtanga oder einen ähnlichen Yogastil praktizierst, wirst du dich in deiner ersten Yin Yoga – Stunde sicherlich über so einiges wundern. Diese eben genannten, bekanntesten und beliebtesten Yogastile sind sehr aktiv, kraftvoll und produzieren viel Wärme; in ihrem Fokus stehen die Muskeln. Man kann sie deshalb als Yang Yoga zusammenfassen. Yin Yoga ist genau das Gegenteil:
Beim Yin Yoga werden Asanas überwiegend auf dem Boden ausgeführt, im Sitzen oder Liegen. Sie sind zum Teil identisch mit den Asanas der anderen Yogastile, es gibt aber auch vollkommen unterschiedliche. Das Besondere ist vor allem, dass man sie sehr lange hält: Du verbleibst normalerweise 3 bis 5 Minuten in einer Stellung, später können es aber bis zu 20 Minuten werden. Dabei versuchst du ganz bewegungslos zu bleiben.

Und genau hier fängt die Magie des Yin Yoga an.

yin-yoga-ewa-gill-berlinDiese körperliche Ruhe gibt dir die Möglichkeit dich zu spüren, du hast endlich Zeit, deinem Körper zuzuhören. Wo sind seine Grenzen heute? Hält er irgendwo Anspannung fest? Was hat er dir jetzt in diesem Moment zu sagen? Dein Körper sendet dir unentwegt Signale, damit du das Richtige tust, um gesund und in Bestform zu bleiben. Doch meist haben wir im Alltag keine Zeit, die Signale zu empfangen und danach zu handeln. Yin Yoga schenkt dir den Raum und die Zeit hierfür.
Die Bewegungslosigkeit ermöglicht dir, deinen Gedanken zuzusehen. Was geht mir durch den Kopf? Was beschäftigt mich? Was kann ich nicht loslassen? Deine Gedanken erschaffen deine Welt, du entscheidest, wie du die Welt, dich und deine Mitmenschen sehen möchtest. In dem ablenkungsfreien Raum des Yin Yoga kannst du an deiner Art zu denken feilen, zum Beispiel indem du zunächst deine Gedanken beobachtest und die, die dich stören, durch entsprechende Affirmationen ersetzt. Oder du meditierst auf deine Art und Weise.

Yin Yoga spricht das tiefe Bindegewebe an

Auch Gefühle – die ja im Grunde nicht anderes als manifestierte Gedanken sind – haben endlich die Möglichkeit rauszukommen. Yin Yoga spricht das tiefe Bindegewebe an, wo sich viele unterschiedlichste Emotionen ansammeln. Unser Körper speichert oft so viel Wut, Traurigkeit und Stress, dass uns das auf Dauer krank machen kann. Indem du ihnen freien Lauf gibst, tritt Heilung ein. Du fühlst dich freier und leichter.
Yin Yoga Berlin
In dem tiefen Bindegewebe befinden sich auch unsere Energiebahnen, Nadis oder Meridiane genannt. Yin Yoga stimuliert sie und harmonisiert unseren Energiehaushalt. Es wirkt ähnlich wie eine Akupressur- oder Akupunktursitzung.
Rein körperlich gesehen verbessert Yin Yoga deine Flexibilität und erhöht deinen Bewegungsspielraum. Dein Gewebe wird schonend, aber sehr effektiv gedehnt; die Funktionalität deiner Gelenke wird erhalten. Die Ruhe, Bewegungslosigkeit und Passivität des Yin Yoga bringt dich zurück in deine Mitte. Du hast Zeit dich zu sortieren und zu harmonisieren. Und das zaubert einen unwiderstehlichen Glanz in deine Augen und du strahlst von Innen heraus.

Autorin Ewa Gill

Autorin: Ewa Gill

Autorin: Ewa Gill
Ewa Gill unterrichtet Yin Yoga in Berlin.
Ich hoffe, du probierst Yin Yoga bald aus und ich hoffe, es wird dir genauso viel Gutes tun wie mir und genauso viel Zauber in dein Leben bringen.

Das könnte Sie auch interessieren

[su_posts id=“8688″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“8618″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“8450″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“8267″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“8180″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“7951″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“5510″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“7234″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“6946″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“6444″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]
[su_posts id=“4912″ tax_operator=“0″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.